Me Victor Benincasa

Avocat à la Cour

Geistiges Eigentumsrecht und internationales Wirtschaftsrecht

Patente | Marken | Gebrauchs- und Geschmacksmuster | Urheberrecht | ITK

Me Victor Benincasa

Avocat à la Cour

Geistiges Eigentumsrecht und internationales Wirtschaftsrecht

Patente | Marken | Gebrauchs- und Geschmacksmuster | Urheberrecht | ITK

Tätigkeit

RA Victor Benincasa ist seit 2018 Mitglied der Kanzlei. Unter Leitung von Professor Pierre-Yves Gautier absolvierte er an der Universität Paris II Panthéon Assas das Masterstudium 2 „Urheberrecht und gewerblicher Rechtsschutz“ mit Auszeichnung. An der gleichen Universität schloss er unter Leitung von Professor Michel Grimaldi und Professor Marie Goré auch das Master-2-Studium „Internationales Wirtschaftsrecht“ mit Auszeichnung ab.

Bevor er bei SZLEPER | HENRY Avocats eintrat, machte er in verschiedenen Anwaltskanzleien, insbesondere in Vietnam, und in der Rechtsabteilung eines großen französischen Luxusartikelherstellers mehrere, auf geistiges Eigentum ausgerichtete Praktika.

Victor Benincasa bearbeitet Schutzrechtssachen (insbesondre auf den Gebieten Patent-, Muster-, Marken- und Urheberrecht) sowie mit den neuen Technologien im Zusammenhang stehende Angelegenheiten (DGVO, personenbezogene Daten, IT-Verträge, usw.). Er übernimmt sowohl die Beratung als auch die gerichtliche Vertretung seiner Mandanten.
Victor Benincasa spricht französisch und englisch.